Aktuelle Nachrichten

Hochwasser

Sieht man auch nicht alle Tage, KatWarn hat eben Hochwasseralarm für Teile des Landkreises Aschaffenburg, inkl. GOLDBACH und HÖSBACH ausgegeben.

Wir waren natürlich ebenfalls mit unserer SEG Wasserrettung in Bereitschaft und auch im Gebiet Hösbach/Goldbach unterwegs. Glücklicherweise wurde kein Einsatz notwendig.

Ehrung für 40 Jahre aktiven Dienst

Wir gratulieren unserem Mitglied Manfred Roth, der beim diesjährigen BRK Ehrenabend am 11. April in der Maintalhalle  vom Vorsitzenden des Bayerischen Roten Kreuzes, Herrn. Dr. Reuter, die Ehrung für 40 Jahre aktiven Dienst entgegen nehmen durfte. 

Lieber Manfred, herzlichen Dank für deine langjährige Treue und deine stetige Unterstützung!

Aktion Sauberer Landkreis

Heute haben wir bei strahlendem Sonnenschein bei der Aktion Sauberer Landkreis mit angepackt. Dank der vielen tatkräftigen Helfer konnten wir besonders die Rad- und Spazierwege in Hösbach von Müll befreien. Zum Abschluss wurden alle Helfer mit einem leckeren Imbiss vom Markt Hösbach belohnt.

Eisrettungsübung in Hemsbach

Am vermutlich letzten richtig kalten Samstag in diesem Frühjahr waren wir zu Gast bei den Kollegen der Freiwilligen Feuerwehr Hemsbach. Gemeinsam haben wir bei strahlendem Sonnenschein eine Eisrettungsübung am Hahnenkammsee, einem früheren Steinbruch, durchgeführt. Hier einige Impressionen!

Doch Vorsicht, die Bilder trüben was die Eisstärke betrifft. Im weiträumigen Uferbereich war das Eis äußerst instabil – ein Betreten der Eisfläche ohne die hier erfolgte professionelle Sicherung ist definitiv lebensgefährlich!

Die große Kälte – schön und gefährlich!

Ein Video-Beitrag unserer Kreis-Wasserwacht zu den Gefahren des aktuellen Wetters:

MAIN.TV-LAND. Kalt, kälter, main.tv-Land! Gefrierender Atem und schlotternde Knie begleiten uns durch diesen eisigen Februar. Und den frostigen Höhepunkt des bisherigen Jahres, den haben wir heute erreicht. Wann es wieder wärmer wird und warum Sie zugefrorene Gewässer in unserer Region nur bedingt betreten dürfen, erfahren Sie hier:

Die große Kälte – schön und gefährlich!

Vorsicht bei Eis auf Seen und Flüssen!

Auch wenn das Wasser von Bachläufen und Seen oberflächlich gefroren ist, bitte nicht auf Eis gehen! Es ist in den meisten Fällen noch nicht tragfähig. Und um unter die Eisplatte zu rutschen und zu Ertrinken reichen selbst die flachsten Seen leider aus.

Bei den frostigen Temperaturen ❄️, die wir gerade haben, gefrieren Seen und Flüsse schnell. Trotzdem solltet ihr sehr…

Posted by Deutsches Rotes Kreuz on Mittwoch, 14. Februar 2018